Ü50: Das letzte Spiel wurde verloren


Im letzten Spiel des Jahres mussten die Senioren/Ü50 vom FC 98 eine Auswärtsniederlage bei Rot-Weiß Flatow mit 0:3 einstecken. Ohne etatmäßige Torsteher und Auswechselspieler hat der FC 98 das Spiel bei Dauerregen bestritten. Der Gastgeber bestimmte von Beginn an das Tempo, so ergaben sich auch einige Chancen. Bethke.B. im FC 98-Kasten hielt bis zur 17.min sein Tor sauber. Eine schöne Ablage nutzten die Flatower zur 1:0 Führung. Der FC 98 kam nur sporadisch zu Torchancen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff (29.min) nutzen die Flatower einen Abwehrfehler zum 2.Tor, damit ging es in die Pause. Die Gäste bemühten sich weiter, leider wurden die heraus gespielten Chancen nicht genutzt. Ein Kopfball oder allein stehend vor dem Rot-Weißen Tor wurden vergeben. Der Gastgeber ging besser mit seinen Chancen um. So wurde ein abgewehrter Ball vom FC 98-Torsteher im Tor untergebracht. Mit der 3:0-Tore Führung im Rücken bestimmten die Rot-Weißen bis zum Schluss das Spiel.

Nach 3 siegreichen Spielen musste der FC 98 mit einer Niederlage die Rückreise antreten. Es spielten:

Bethke.B, Stendler.P, Willbrandt.R, Kreimeier.M, Gössel.E, Diehl.W

29 Ansichten

© 1998 - 2018 FC 98 HENNIGSDORF E.V. ALL RIGHTS RESERVED