1.Mannschaft: Remis erkämpft


Zum zweiten Auswärtsspiel der Saison musste unsere Mannschaft zur Reserve des SV Babelsberg 03. Gespielt wurde auf einem Nebenplatz des Karl-Liebknecht-Stadions auf Kunstrasen. Trainer Roy Buchholz musste dabei auf unseren Kapitän Toni Dietrich verzichten.

Die Initiative übernahm zunächst der Gastgeber und spielte Richtung unseres Tores. Dabei waren die gegnerischen Angreifer ein par Mal frei durch, standen aber zum Glück immer im Abseits. Die erste Chance auf unserer Seite hatte Lucas Heidel in der 19.min, aber er verzog aus aussichtsreicher Position. Babelsberg machte weiter Druck nach vorn, und hatte 2 gute Schusschancen. In der 27. und 33.min schossen sie knapp am Tor vorbei. Unsere Abwehr stand einigermaßen sicher, aber nach vorne lief nicht viel zusammen. Und kurz vor der Pause ging ein Schuss des Gastgebers knapp über die Latte.

In Hälfte 2 versuchte unsere Mannschaft etwas mehr für die Offensive zu tun. In Minute 55 erfolgte ein schneller Angriff über rechts, die Hereingabe von Ben Werner rettete ein Abwehrspieler vor der Linie. Dann fiel aus unserer Sicht in der 58.min das 0:1. Oskar Morling hatte von der Strafraumgrenze abgezogen, sein Schuss landete zwischen den Handschuhen von Maximilian Wollenburg und dem Pfosten rechts in den Maschen. Und Babelsberg drückte weiter, nur 4 Minuten später ging ein Schuss knapp am linken Pfosten vorbei. In der letzten Viertelstunde fassten sich unsere Jungs ein Herz und erhöhten noch mal die Angriffsbemühungen. Einen Fernschuss von Rafael Bauer kann der Babelsberger Keeper mit Mühe parieren. 5 Minuten später konnten wir dann jubeln. Ein Sonntagsschuss von Tom Schmidt landete in der 79.min zum 1:1 im Dreiangel. Trotzdem gab es noch mal 2 gefährliche Aktionen der 03er. In der 83.min war der eingewechselte Abdihafid Ahmed frei durch, schoss aber zum Glück neben den Pfosten. Und kurz vor Schluss ging ein gefährlicher Schuss knapp über die Latte.

Als dann der gut leitende Schiedsrichter abpfiff, waren alle FC 98er glücklich über den Punktgewinn.

Landesliga 04.Spieltag Samstag 14.09.2019 SV Babelsberg 03 II – FC 98 Hennigsdorf 1:1 (0:0) Tore: 1:0 Oskar Morling (58), 1:1 Tom Schmidt (79.) Schiedsrichter: Chris Budde (Luckenwalde) Zuschauer: 44

FC 98: Maximilian Wollenburg; Emanuel Schaumburg, Nico Zimmermann, Justin Tänzler, Tom Schmidt, Ricky Schneider (89.Robert Dietrich), Lucas Lebus (74.Oliver Hinze), Lucas Heidel, Ben Werner (60.Max Prusko), Rafael Bauer, Falko König

44 Ansichten

© 1998 - 2018 FC 98 HENNIGSDORF E.V. ALL RIGHTS RESERVED