1.Platz beim Winter-Cup


Am 26. Januar waren die D-Junioren zu Gast in Finowfurt beim Wintercup. Die Jungs hatten sich etwas vorgenommen, dies war von der ersten Minute an zu spüren. Wir starteten mit der Partie gegen den Landesligisten von Lok Eberswalde. Spielerisch dominieren unsere Jungs das Spiel, ließen aber zu viele Chancen ungenutzt. Dann traf Lok durch eine sehenswerte Einzelaktion. Wir blieben dennoch am Drücker, aber das Glück war nicht auf unserer Seite. In der Schlussminute fiel das 2:0 für Lok. Passiert, abhaken! Im zweiten Spiel trafen wir auf den Eberswalder SC, dieses Spiel konnte 2:0 gewonnen werden. Spiel Nummer drei wurde ebenfalls ohne Gegentor absolviert. 3:0 gegen den Gastgeber aus Finowfurt. Zwischenzeitlich hatte Lok tatsächlich gegen den Eberswalder SC 0:3 verloren. Im letzten Spiel war also der Turniersieg noch möglich. Wir hatten es mit dem FSV Schorfheide Joachimsthal zu tun. Wir wussten, dass wir auch was für das Torverhältnis tun müssen. Lok hatte ein Spiel mit 7:0 gewonnen. "Jetzt einen kühlen Kopf bewahren und bloß keinen Konter fressen." Nach zwei Minuten fiel dann der verdiente Führungstreffer. Dann spielten sich die Jungs in einen Rausch, am Ende hieß es 10:0 für uns. Es war geschafft! Nico wurde dann noch zum besten Torwart mit einer überwältigen Mehrheit gewählt. Alle Gegner hatten Ihm ihre Stimme gegeben. Er hat sich das für seinen Trainingsfleiß und seine Leistung verdient! Es macht einfach Spaß den Jungs derzeit beim Spielen zu zuschauen! Die unzähligen Passübungen tragen Früchte, wie man in diesen Tagen merkt. Auch wie die Jungs die gerade nicht auf dem Platz sind mitfiebern ist einfach Klasse! Ihr seid zu einer Einheit zusammen gewachsen. Macht bitte in der Rückrunde genau so weiter! Auf diesem Wege noch mal Vielen Dank an den 1. FC Finowfurt für die Einladung!

86 Ansichten

© 1998 - 2018 FC 98 HENNIGSDORF E.V. ALL RIGHTS RESERVED