2.Mannschaft: Den Spitzenreiter besiegt


Am 12.Spieltag der Kreisliga West musste unsere Zweite beim Tabellenführer in Mühlenbeck antreten. Dabei sahen die Zuschauer ein umkämpftes Spiel mit erneut 2 unterschiedlichen Halbzeiten.


Die Begegnung begann durch das verspätete Eintreffen der Unparteiischen mit einer viertelstündigen Verzögerung. Die erste Chance hatte der Gastgeber in der 14.min. Der stramme Schuss war eine sichere Beute von Kevin Jäger im Kasten. Im Gegenzug ist Robert Dietrich frei vor dem Tor, scheiterte aber aus Nahdistanz am Keeper. Die Mühlenbecker waren aber in Hälfte 1 das bessere Team mit den gefährlicheren Aktionen. So stricht in Minute 22 ein Fernschuss nur haarscharf über die Latte. In der 44.min fiel dann das 1:0 für den Gastgeber. Unsere Abwehr bekam den Ball nicht entscheidend geklärt und Jerome Marggraff vollendete flach um die Abwehr herum zur Führung. Kurz vor dem Halbzeitpfiff hatten wir noch eine Chance. Nach einem Freistoß zog Sascha Mett ab, sein Flachschuss drehte sich aber vom Pfosten weg.


Nach Wiederanpfiff hatten wir großes Glück, denn nach einem Eckball kratzte Kevin Jäger den Kopfball großartig von der Linie. Dann aber begann unsere Zeit, denn mit mehr Konsequenz hatten wir die besseren Aktionen. In der 55.min fällt der Ausgleich. Nach einem schnellen Angriff passte Sebastian Simon flach nach innen und Patrick Gräfe vollendete. Nur 7 Minuten später fiel der Führungstreffer. Erneut war es Patrick Gräfe, der aus 25 Metern einfach mal abzog. Der Ball landete über dem Keeper zum 2:1 im Netz. Und in der 75.min fiel dann das 3:1 in kurioser Weise. Der Mühlenbecker Keeper wollte den Ball wegschlagen, traf aber Sascha Mett. Von dessen Beinen trudelte der Ball ins Tor. In der letzten Phase des Spiels bäumte sich Mühlenbeck noch mal auf. Ein Kopfball nach einem Freistoß ging in der 78.min knapp rechts vorbei. Und während der elend langen Nachspielzeit konnte Kevin Jäger erneut einen strammen Schuss noch mal parieren.


So jubelten am Ende die Hennigsdorfer über den Auswärtssieg beim Spitzenreiter.


Kreisliga Oberhavel/Barnim 12.Spieltag Samstag 23.11.2019 SV Mühlenbeck – FC 98 Hennigsdorf II 1:3 (1:0) Tore: 1:0 Jerome Marggraff (44.), 1:1 Patrick Gräfe (50.), 1:2 Patrick Gräfe (57.), 1:3 Sascha Mett (75.) Schiedsrichter: Jonas Ruschke Zuschauer: 42

FC 98 II: Kevin Jäger; Robert Dietrich, Robert Mann, Sascha Mett, Michel Peise, Ken Schubert (76.Till Bartrow), Sebastian Simon, Rene Zeidler, Florian Lube, Patrick Gräfe, Lucas Kreimeier (73.Cedrik Waßmuth)

0 Ansichten

© 1998 - 2018 FC 98 HENNIGSDORF E.V. ALL RIGHTS RESERVED