2.Mannschaft: Fast zweistellig


Nachdem unsere Zweite im Pokal den Favoriten von Eintracht Bötzow besiegt hatte, wollten unsere Jungs auch in der Liga nachlegen, diesmal gegen die Reserve der Bötzower.

Trainer Benjamin Eggebrecht hatte diesmal eine ziemlich junge Truppe auf dem Platz. Aber diese ließen sich nicht lange lumpen und begannen nach einem ersten Abtasten munter mit dem Tore schießen. Durch einen Doppelpack von Cedrik Waßmuth in der 19. und 26.min und einem Tor von Lucas Kreimeier in Minute 35 stand es bereits zur Halbzeit 3:0.

In Hälfte 2 dauerte es dann aber bis zur 67.min ehe der nächste Treffer fiel, weil sich die Bötzower tapfer wehrten. Dann aber war der eingewechselte Patrick Gräfe zur Stelle und besorgte nach einer Einzelleistung mit einem Flachschuss das 4:0. Nur 3 Minuten später nahm Lucas Kreimeier denn Ball sehenswert mit der Hacke mit und vollendete flach zum 5. Treffer. Und der Torjubel war gerade erst verhallt, da fiel auch schon das 6:0. Diesmal passte Lucas Kreimeier quer auf Rafael Bauer, der brauchte in der Mitte nur noch vollenden. Jetzt war das Spiel praktisch entschieden, aber es sollten noch weitere Treffer folgen. Minute 82, Lucas Kreimeier vollendete mit seinem dritten Tor des Tages trocken an die Lattenunterkante ins Netz. In der 86.min fiel das 8:0, diesmal passte Rafael Bauer quer auf Rene Zeidler, sein Schuss ging vom Innenpfosten ins Netz. Und 3 Minuten später das kurioseste Tor des Tages. Nach einem Pressschlag landete die Bogenlampe von Patrick Gräfe zum 9:0 Endstand im Tor.

Kreisliga Oberhavel/Barnim 09.Spieltag Samstag 26.10.2019 FC 98 Hennigsdorf II – Eintracht Bötzow II 9:0 (3:0) Tore: 1:0 Cedrik Waßmuth (19.), 2:0 Cedrik Waßmuth (26.), 3:0 Lucas Kreimeier (35.), 4:0 Patrick Gräfe (67.), 5:0 Lucas Kreimeier (70.), 6:0 Rafael Bauer (72.), 7:0 Lucas Kreimeier (82.), 8:0 Rene Zeidler (86.), 9:0 Patrick Gräfe (89.) Schiedsrichter: Matts Stellfeld Zuschauer: 27

FC 98 II: Kevin Jäger; Rafael Bauer, Philipp Heilmann, Sascha Mett (75.Karam Anaya), Michel Peise, Lucas Lebus, Evan Schneider, Rene Zeidler, Ken Schubert, Cedrik Waßmuth (62. Patrick Gräfe), Lucas Kreimeier

0 Ansichten

© 1998 - 2018 FC 98 HENNIGSDORF E.V. ALL RIGHTS RESERVED