• THe

31.08.18 G-Junioren: Kantersieg zur Saisoneröffnung!

Aktualisiert: 6. Sept 2018


Am ersten Spieltag der neuen Saison konnten die Minis vom FC98 einen tollen Einstand feiern. Gegen den Gegner aus Velten hieß es am Ende 8:1 nach einem Halbzeitstand von 6:0.


Die junge neuformierte Truppe rund um das Trainergespann Götschel/Henn/Steinborn spielte von Beginn an dominant und zeigte tolle Ballpassagen bei bestem Fußballwetter und toller Kulisse im Rahmen des Auftaktes der 2-tägigen FC98-Jubiläums-Feierlichkeiten.

Schon in der 3. Spielminute konnte Ruben den Veltener Keeper überwinden. Stale legte in der 4. und 8. Minute nach. Vlad markierte 6 Minuten später bereits das 4:0 bevor Theodor mit einem Doppelpack in der 15. bzw. 19. Minute das Halbzeitergebnis abrundete.


Nach der Pause wechselten die Trainer ordentlich durch um allen Hennigsdorfer Kickern Spielpraxis auch vor den vielen Eltern zu ermöglichen. Dennoch behielten die Hennigsdorfer Jungs im Spiel die Oberhand und erkämpften sich in der 26. Spielminute folgerichtig das 7:0 durch einen Treffer von Erik. Danach nahm die Truppe um den FC98-Kapitän Ruben etwas Druck aus der Partie, sodass kurz vor Spielende das Team aus der Ofenstadt zum Ehrentreffer kam (37. Minute). Den Schlusspunkt aber setzte dennoch das deutlich bessere Team aus Hennigsdorf durch einen Treffer von Maximilian in der 39. Minute.


Somit kann man von einem mehr als gelungenen Auftakt sprechen und mit Selbstbewusstsein auf das schwere Auswärtsspiel am 9.9.18 gegen den SV Glienicke schauen. Anstoß ist um 11 Uhr im Stadion Bieselheide in Glienicke!


Startelf: Phillip – Glen, Ruben – Theodor, Max – Vlad, Stale


Eingewechselt: Artur, Robin, Alessandro, Erik, Maximilian, Fynn, Dorian, Mats

91 Ansichten

© 1998 - 2018 FC 98 HENNIGSDORF E.V. ALL RIGHTS RESERVED