Ballbinis: beim SK Rapide Blitzturnier am 29.02.2020 in Berlin

Turniererfahrungen sind für unsere Ballbinis besonders wichtig. Am 29.02.2020 ging es daher zum Hallenturnier beim SK Rapide Berlin. In dieser Halle wird auf einem Kunstrasen gespielt.


Nach krankheitsbedingten Absagen schrumpfte das Team auf Mindestbesetzung zusammen:

Jason, Louis, Luke, Raphael, Rio und Tim


Wenn ein Spieler beim Turnier ausfallen würde, dann müsste in Unterzahl, ohne Ersatz weitergespielt werden. Außer einem Tausch untereinander - keine Optionen!


An solchen Tagen sind Spieler besonders wichtig, die auch in unangenehmen Situationen weitermachen, sich aufbäumen, ein Gegentor nicht zulassen, rennen und kämpfen oder im Tor wegfangen, was es wegzufangen gibt und in dieser Hinsicht Vorbild für ihre Mitspieler werden.


Die Spiele wurden an diesem Tag schwer. Unsere Ballbinis wurden nur Vierter von vier Teams. Die Niederlagen waren recht hoch.


Zu dem Turnier schrieb Trainer Helmut:

"Besonders hervorheben von den Jungs muß ich aber doch unseren Timmi im Tor, der seine Sache überragend gemacht hat. Das muß ich einfach loswerden. Das fehlt uns irgendwie, der unbedingte Wille zu gewinnen und sich zu überwinden, das zu wollen. Müssen wir halt noch lernen."






© 1998 - 2018 FC 98 HENNIGSDORF E.V. ALL RIGHTS RESERVED