Hohen-Neuendorf wieder Turniersieger


Beim Hallenfußball–Turnier der Ü50 des FC 98 Hennigsdorf konnte der Vorjahressieger, die Blau-Weißen aus Hohen-Neuendorf, das Turnier wieder gewinnen. Die Ansetzung wollte es so, dass das letzte Spiel des Turniers die Entscheidung bringen musste. Ein 3:2 Sieg gegen Eintracht Bötzow brachte schließlich den Blau-Weißen den Turniersieg und verdrängte den OFC Eintracht auf Platz 2. Der Gastgeber, der FC 98, belegte mit nur einem Sieg den 3.Platz. Der 4.Platz ging an den Ortsnachbarn Eintracht Bötzow. Mit dem Platz 5 mussten sich die Gäste aus dem Havelland SV Dallgow begnügen.

Endstand:

1. Blau-Weiß Hohen-Neuendorf 10 Pkt. 10:5 Tore

2. Oranienburger FC Eintracht 9 Pkt. 9:8 Tore

3: FC 98 Hennigsdorf 5 Pkt. 9:9 Tore

4. Eintracht Bötzow 3 Pkt. 8:8 Tore

5. SV Dallgow 1 Pkt. 3:9 Tore


60 Ansichten

© 1998 - 2018 FC 98 HENNIGSDORF E.V. ALL RIGHTS RESERVED